Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
06-05-2019, 06:23 PM
Post: #1
Sad Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Ich wollte die neue Neptune 6 Beta ISO installieren mit folgendenen Merkmalen:

Disklayout:

1. / (root) 100 GB LUKS)
2. /home 200 GB (LUKS)
3. swap 8 GB (LUKS)

Mein Notebook hat zwei Festplatten und wird als Dual-boot mit Windows 10 betrieben und das obige Layout wollte ich auf die Festplatte 2 installieren (sdb). Ich habe ein BIOS System und daher muss der bootloader GRUB2 auf die 1. Festplatte (sda) installiert werden.

Einmal ganz davon abgesehen, dass der Installer (Calamares) manchmal abstürzt und ich somit mehrmals das obige Disklayout eingeben musste bis die Installation erfolgreich durchlief, kam es nach dem Neustart zu folgender GRUB2 Meldung:

(no such device) irgendeine LUKS Datenträgerbezeichnung, kein Boot-Menü, und somit ist das System nicht startbar.

Das oben erwähnte Disklayout läßt sich mit einem kleinen Eingriff (siehe Netrunner Forum) unter Netrunner Desktop einwandfrei installieren, ebenso wenn man das Debian-testing-live-KDE-nonfree ISO verwendet.

Was ist hier passiert und was kann ich tun, um Neptune 6 doch noch erfolgreich mit dem obigen Disklayout zu installieren?

Verwenden Sie die gleiche Version des Calamares Installer wie unter netrunner, ist das vielleicht die Ursache?

Fehlermeldungen kann ich keine liefern, da das System nicht startbar ist

DankeSad
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-05-2019, 06:35 PM
Post: #2
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Das ist natürlich blöd.Kannst du per Live System auf das installierte System zugreifen und in /var/log nach dem calamares.log ausschau halten.
Evtl. kann man damit dann herausfinden wo das Problem liegt.

Calamares wird in der von Debian angebotenen Version ausgeliefert. Ist also mit der von Netrunner 19.01 gleich.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-05-2019, 06:37 PM (This post was last modified: 06-05-2019 06:43 PM by heliosstyx.)
Post: #3
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
(06-05-2019 06:35 PM)leszek Wrote:  Das ist natürlich blöd.Kannst du per Live System auf das installierte System zugreifen und in /var/log nach dem calamares.log ausschau halten.
Evtl. kann man damit dann herausfinden wo das Problem liegt.

Calamares wird in der von Debian angebotenen Version ausgeliefert. Ist also mit der von Netrunner 19.01 gleich.

Leszek: kann ich leider nicht, weil das ganze System verschlüsselt ist. Was kann ich jetzt noch tun?

(06-05-2019 06:37 PM)heliosstyx Wrote:  
(06-05-2019 06:35 PM)leszek Wrote:  Das ist natürlich blöd.Kannst du per Live System auf das installierte System zugreifen und in /var/log nach dem calamares.log ausschau halten.
Evtl. kann man damit dann herausfinden wo das Problem liegt.

Calamares wird in der von Debian angebotenen Version ausgeliefert. Ist also mit der von Netrunner 19.01 gleich.

Leszek: kann ich leider nicht, weil das ganze System verschlüsselt ist. Was kann ich jetzt noch tun?

Das einzige was ich tun kann, ist die Systemplatte von Live aus zu öffnen und dort schauen, ob sich der log file dort befindet. Nur was dann, wie soll ich das dann ausbessern um das System doch noch zu retten. Wie poste ich dann den Log file richtig? Neptune 6 finde ich cool, möchte ich gerne nutzen. Was mir noch aufgefallen ist, ich habe keinen Zugriff über muon und Discover auf die Nvidia Treiber. Danke.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-05-2019, 10:03 PM
Post: #4
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
(06-05-2019 06:37 PM)heliosstyx Wrote:  
(06-05-2019 06:35 PM)leszek Wrote:  Das ist natürlich blöd.Kannst du per Live System auf das installierte System zugreifen und in /var/log nach dem calamares.log ausschau halten.
Evtl. kann man damit dann herausfinden wo das Problem liegt.

Calamares wird in der von Debian angebotenen Version ausgeliefert. Ist also mit der von Netrunner 19.01 gleich.

Leszek: kann ich leider nicht, weil das ganze System verschlüsselt ist. Was kann ich jetzt noch tun?

(06-05-2019 06:37 PM)heliosstyx Wrote:  
(06-05-2019 06:35 PM)leszek Wrote:  Das ist natürlich blöd.Kannst du per Live System auf das installierte System zugreifen und in /var/log nach dem calamares.log ausschau halten.
Evtl. kann man damit dann herausfinden wo das Problem liegt.

Calamares wird in der von Debian angebotenen Version ausgeliefert. Ist also mit der von Netrunner 19.01 gleich.

Leszek: kann ich leider nicht, weil das ganze System verschlüsselt ist. Was kann ich jetzt noch tun?

Das einzige was ich tun kann, ist die Systemplatte von Live aus zu öffnen und dort schauen, ob sich der log file dort befindet. Nur was dann, wie soll ich das dann ausbessern um das System doch noch zu retten. Wie poste ich dann den Log file richtig? Neptune 6 finde ich cool, möchte ich gerne nutzen. Was mir noch aufgefallen ist, ich habe keinen Zugriff über muon und Discover auf die Nvidia Treiber. Danke.

Ich habe jetzt testweise Debian Buster KDE non-free Live ISO installiert (Calamares) mit demselben Disk-Layout und das wird fehlerfrei installiert und ich erhalte das erwartete Grub-Bootmenü. Das klingt jetzt trivial, aber es ist eine Sisyphusarbeit den Unterschied und somit den Fehler zu finden. Ich habe nicht viel technische Linuxerfahrung und kann somit leider nicht helfen.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-06-2019, 09:48 AM
Post: #5
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Quote:Ich habe jetzt testweise Debian Buster KDE non-free Live ISO installiert (Calamares) mit demselben Disk-Layout und das wird fehlerfrei installiert und ich erhalte das erwartete Grub-Bootmenü. Das klingt jetzt trivial, aber es ist eine Sisyphusarbeit den Unterschied und somit den Fehler zu finden.
Ohne Logs bei identischem Installer ist das in der Tat schon sehr schwer.
Ich versuch aber mein bestes.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-06-2019, 11:21 AM
Post: #6
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Ich habe unter var/log/ des nicht startfähigen Systems nachgesehen, dort gibt es keinen Calamares log-file.

Eine andere Idee: Nachdem ich nun schon Debian Buster KDE installiert habe, kann man Dein cooles System nicht einfach dazu installieren? Ich mag neptune sehr, weil es pfiffig ist und man nur selten solche nützlichen Ergänzungen findet in einer Distro.


Danke.Big Grin
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-06-2019, 11:30 AM
Post: #7
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Dazu müsstest du das Repo hinzufügen und dann die Neptune Pakete installieren. Ob das alles klappt kann ich aber nicht sagen, weil wir das nie getestet haben.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-06-2019, 11:37 AM (This post was last modified: 06-06-2019 11:38 AM by heliosstyx.)
Post: #8
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Gibt es dafür irgendwo eine kleine Doku, was man alles einbinden und installieren muss oder muss ich das Live System starten und dort nachsehen, was man braucht?

Ist denn der Fehler mit dem angegebenen Disklayout auf euren Test-Maschinen nicht nachvollziehbar, denn wenn es ein systemischer Fehler ist, muss er immer wieder auftreten?

Jedenfalls besten Dank für Deinen Support, ich helfe gerne mit, wenn ich kann.Big Grin
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-06-2019, 12:38 PM
Post: #9
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Achtung: Bei der testweisen Installation des Debian-testing-KDE-non-free Live ISO habe ich die aktuellste Version des ISO's verwendet, vielleicht hilft es.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-07-2019, 10:04 AM (This post was last modified: 06-07-2019 10:04 AM by leszek.)
Post: #10
RE: Neptune 6 Beta ISO kann nicht installiert werden
Quote:Gibt es dafür irgendwo eine kleine Doku, was man alles einbinden und installieren muss oder muss ich das Live System starten und dort nachsehen, was man braucht?

Nein eine Doku dafür haben wir nicht. Es hat noch niemand getestet.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 2 Guest(s)