Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neptune45-Plasma55 Bugs
02-05-2016, 03:52 PM
Post: #1
Neptune45-Plasma55 Bugs
Installation auf Acer Laptop mit UEFI einwandfrei, nachdem vorher eine 1gb fat32 Part. angelegt wurde.
Install sehr schnell, ca. 3 Minuten.

Was nicht so gut ist:
Kontrolleiste verschwindet sporadisch, kommt auch nicht wieder. Plasma stürzt sporadisch ab.
Icon von Iceweasel ist das von Firefox, ebenso wie Thunderbird für Icedove
Schriften überlappen sich in einigen Fenstern (z.B. Apper)
Lautstärke immer wieder bei 100 %


Attached File(s) Thumbnail(s)
   
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-06-2016, 02:20 PM (This post was last modified: 02-06-2016 02:22 PM by leszek.)
Post: #2
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
Das Apper Problem ist eines des Toolkits. Breeze unterstützt Text in Progressbars scheinbar nicht mehr.
Daran lässt sich leider auf die schnelle nichts fixen.
Die Icon Geschichte ist so beabsichtigt. Iceweasel benutzt das Firefox Icon. Icedove sollte aber ein eigenes Icon haben.
Sporadisch abstürzen ist schwierig zu debuggen. Ich vermute es liegt am Grafikkartentreiber ?
Welche Graka ? Welcher Treiber ?
Lautstärke bei 100% ist auch wieder so ein hardware spezifisches Problem. Ich vermute wenn du flat-volumes deaktivierst bei Pulseaudio /etc/pulse/daemon.conf dann sollte es wieder gehen.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-07-2016, 05:00 AM
Post: #3
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
(02-06-2016 02:20 PM)leszek Wrote:  Das Apper Problem ist eines des Toolkits. Breeze unterstützt Text in Progressbars scheinbar nicht mehr.
Daran lässt sich leider auf die schnelle nichts fixen.
Die Icon Geschichte ist so beabsichtigt. Iceweasel benutzt das Firefox Icon. Icedove sollte aber ein eigenes Icon haben.
Sporadisch abstürzen ist schwierig zu debuggen. Ich vermute es liegt am Grafikkartentreiber ?
Welche Graka ? Welcher Treiber ?
Lautstärke bei 100% ist auch wieder so ein hardware spezifisches Problem. Ich vermute wenn du flat-volumes deaktivierst bei Pulseaudio /etc/pulse/daemon.conf dann sollte es wieder gehen.

Code:
roland@neptune:~$ infobash -v
Host/Kernel/OS  "neptune" running Linux 3.18.25 x86_64 [ Neptune 4.3 ]
CPU Info        Quad Intel Core i5-3230M @ clocked at Min:1769.523Mhz Max:2053.187Mhz
Videocard       Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller  X.Org 1.17.2  [ 1366x768 ]
Processes 202 | Uptime 1:02 | Memory 1061.8/3848.6MB | HDD Size 500GB (4%used) | Client Shell | Infobash v2.67.2

Die 100% Lautstärke sind die Systemklänge beim An- und Abmelden. Ließ sich nicht reduzieren, habe ich deshalb deaktiviert. Die reguläre Lautstärke steht bei 38% und bleibt auch da, also i.O.
Faenza Icons statt Breeze zeigen mir die "richtigen" Icons für Iceweasel und icedove
Nach Einbau einer anderen HD und Neuinstall keine Abstürze mehr von Plasma oder Kontrollleiste. (müßte vielleicht den Ramspeicher erweitern)
Was ungewöhnlich lange dauert, ist das erscheinen von KDM, nach Abmelde Dialog. Andere benutzen ja schon SDDM. Das Theme dafür ist ja schon vorhanden.....
Mit der Ansicht in Apper ist ärgerlich, aber wenn es nicht anders geht. Benutze eh meist Synaptic.

Ansonsten großer Lob. Läuft sauber und schnell, das Ganze.

Leider, wie so oft in der Vergangenheit, ein sehr verhaltenes Echo in der Userschaft.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-07-2016, 12:00 PM
Post: #4
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
Ich hab es auch auf einer Intel HD3000 laufen und da läuft es auch seit einigen Monaten sehr stabil. Wir testen meist auf Intel und Nouveau, da uns andere Hardware fehlt und die proprietären Treiber nicht gefixt werden können von uns Tongue

Zum Soundproblem. Wie gesagt das ist pulseaudios standardconfig. Flat-Volumes scheint nicht jede Soundkarte zu unterstützen trotzdem ist es standardmäßig aktiv.
Wir werden es mit dem nächsten Update für das Paket versuchen standardmäßig deaktiviert auszuliefern, da es auch hier bei 3 von 5 Rechnern zu diesem Problem führt.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-09-2016, 11:33 AM
Post: #5
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
Ich weiß jetzt nicht ob es hier her passt, Neptune 4.5 mit Plasma.

Die Konsole muon und Apper zeigen mir bei einem Update unterschiedliche Ergebnisse an.

1. Konsole

Code:
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden:
  debconf-kde-helper
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 1 nicht aktualisiert.
papi@neptune:~$



   

   

"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-09-2016, 01:01 PM
Post: #6
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
Das Paket wird mit Absicht zurück gehalten. Muon wird grundsätzlich nicht zum Updaten empfohlen, weil es eben solche Sachen machen will, wie sich selber entfernen bei nem Update Tongue
Der Konflikt ist übrigens nicht lösbar derzeit.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
02-09-2016, 01:04 PM
Post: #7
RE: Neptune45-Plasma55 Bugs
Dann werde ich Muon deinstallieren und wieder Synaptik installieren.

"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)