Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
01-16-2016, 07:54 AM (This post was last modified: 01-16-2016 08:13 AM by rolan.)
Post: #11
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Unterm Strich will ich mal 2 wichtige Punkte aus der Diskussion fetshalten:
1. Neptune 4.x bleibt in der jetzigen Form, also mit KDE4.x, bis zum Supportende 2018 bestehen und bekommt bis dahin Updates/Patches, sei es von Debian oder vom Neptune-Team. Wir können es also getrost in Neptune 4.x LTS umbenennen, womit es dann auch keine Verwirrung mehr gibt.
Ich denke, das ist wichtig für alle, die nicht dauernd ihren Rechner umfrickeln wollen
2. Neptune 5.x wird mit Plasma 5 kommen, auf welcher Basis auch immer. Zeitpunkt unbekannt
3. Den Testballon mit Plasma 5 auf Neptune 4.x sollten wir schnell wieder vergessen?

(01-14-2016 12:58 PM)leszek Wrote:  Wir haben jetzt bereits defakto einen Fork von Debian Wheezy und sind zu großen Teilen aktueller als Jessie.

Um das mal zu verdeutlichen, wieviele Pakete in Neptune aktueller sind, als in Jessie: (222 !)
Code:
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  akonadi-backend-mysql amarok-common amarok-utils bash-completion binutils bluez coreutils cpp-4.8 debhelper dolphin dpkg dpkg-dev fonts-dejavu fonts-dejavu-core fonts-dejavu-extra gcc-4.8 gcc-4.8-base gettext gettext-base
  gparted hpijs-ppds hplip-gui ifupdown infobash kde-baseapps kde-baseapps-bin kde-baseapps-data kde-l10n-de kdelibs-bin kdelibs5-data kdelibs5-plugins kdepasswd kdepimlibs-kio-plugins kdoctools kfind kio-mtp konqueror
  konqueror-nsplugins konversation-data kscreen ksnapshot ktorrent-data kuser libakonadi-calendar4 libakonadi-contact4 libakonadi-kabc4 libakonadi-kcal4 libakonadi-kde4 libakonadi-kmime4 libakonadi-notes4
  libakonadiprotocolinternals1 libasan0 libass5 libattica0.4 libbaloocore4 libbaloofiles4 libbalooqueryparser4 libbaloowidgets4 libbalooxapian4 libbluetooth3 libbluray1 libc-bin libc-dev-bin libc6 libc6:i386 libc6-dev
  libcap2 libcap2:i386 libcap2-bin libcurl3-gnutls libdpkg-perl libdvdread4 libepoxy0 libgcc-4.8-dev libgettextpo0:i386 libglib2.0-data libglu1-mesa libglu1-mesa:i386 libgpgme++2 libjack-jackd2-0 libjack-jackd2-0:i386
  libkabc4 libkalarmcal2 libkcal4 libkcalcore4 libkcalutils4 libkcmutils4 libkde3support4 libkdeclarative5 libkdecore5 libkdesu5 libkdeui5 libkdewebkit5 libkdnssd4 libkemoticons4 libkfile4 libkgapi2-2 libkholidays4
  libkhtml5 libkidletime4 libkimap4 libkio5 libkjsapi4 libkjsembed4 libkldap4 libkmbox4 libkmediaplayer4 libkmime4 libknewstuff2-4 libknewstuff3-4 libknotifyconfig4 libkntlm4 libkonq-common libkonq5-templates libkonq5abi1
  libkonqsidebarplugin4a libkparts4 libkpimidentities4 libkpimtextedit4 libkpimutils4 libkprintutils4 libkpty4 libkresources4 libkrosscore4 libktexteditor4 libktorrent-l10n libkunitconversion4 libkutils4 libkxmlrpcclient4
  libmailtransport4 libmicroblog4 libmpc3 libmpdec2 libmtp-common libnepomuk4 libnepomukquery4a libnepomukutils4 libnspr4 libnss3 libopus0 libopus0:i386 libphonon4 libpixman-1-0 libpixman-1-0:i386 libplasma3
  libpulse-mainloop-glib0 libpulse0 libpulse0:i386 libpulsedsp libpython-stdlib libqapt-runtime libqapt1 libquvi7 librtmp1 libsolid4 libssl1.0.0 libssl1.0.0:i386 libsyndication4 libthreadweaver4 libtirpc1 libvirtodbc0
  libvpx1 libvpx1:i386 libwayland-cursor0 libx11-6 libx11-6:i386 libx11-data libx11-xcb1 libx11-xcb1:i386 libxcb-composite0 libxcb-damage0 libxcb-dri2-0 libxcb-dri2-0:i386 libxcb-dri3-0 libxcb-dri3-0:i386 libxcb-glx0
  libxcb-glx0:i386 libxcb-present0 libxcb-present0:i386 libxcb-randr0 libxcb-render0 libxcb-render0:i386 libxcb-shape0 libxcb-shm0 libxcb-shm0:i386 libxcb-sync1 libxcb-sync1:i386 libxcb-xfixes0 libxcb-xtest0 libxcb-xv0
  libxcb1 libxcb1:i386 libxshmfence1 libxshmfence1:i386 libxvmc1 locales multiarch-support nfs-common okular okular-extra-backends openssh-client openssl patch phonon phonon-backend-gstreamer phonon-backend-gstreamer-common
  plasma-widget-folderview polkit-kde-1 pulseaudio-utils python python-minimal python-sip qapt-batch shared-mime-info virtuoso-minimal virtuoso-opensource-6.1-bin virtuoso-opensource-6.1-common x11-common xserver-common
  xserver-xorg xserver-xorg-input-all xserver-xorg-video-all
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-16-2016, 11:48 AM
Post: #12
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Quote:3. Den Testballon mit Plasma 5 auf Neptune 4.x sollten wir schnell wieder vergessen?

Nein. Wie bereits gesagt werden die Repos aktualisiert und evtl. wird es auch eine ISO mit Plasma 5.5 auf Neptune 4.4 geben. Nach wochenlangen Tests kann ich sagen, dass es stabil genug läuft um auch einer breiteren Maße zur Verfügung zu stellen.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-16-2016, 03:38 PM
Post: #13
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Der User soll jetzt aber nicht zu Plasma 5 gezwungen werden, oder? Bis Plasma 5 in Debian stable ist, vergehen bestimmt noch ein paar Jahre.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-17-2016, 12:04 AM (This post was last modified: 01-17-2016 12:06 AM by leszek.)
Post: #14
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Niemand wird zu irgendwas gezwungen. Es soll nur für alle bereitgestellt werden die es haben wollen und Feedback soll für das Bugfixen genutzt werden.
Die Entwicklung an Plasma 4 und KDE SC 4.14 ist beendet und wird keine neuen Features oder bugfixes bereitstellen, deshalb soll etwas aktuelles Angeboten werden, dass dem KDE Projektund Neptune hilft.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-27-2016, 10:50 PM
Post: #15
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
(01-16-2016 11:48 AM)leszek Wrote:  Nein. Wie bereits gesagt werden die Repos aktualisiert und evtl. wird es auch eine ISO mit Plasma 5.5 auf Neptune 4.4 geben. Nach wochenlangen Tests kann ich sagen, dass es stabil genug läuft um auch einer breiteren Maße zur Verfügung zu stellen.

Hi,
ist eine solche ISO noch geplant?Cool Wie lange wird es ungefähr noch dauern, falls sie zur Verfügung gestellt wird?Big Grin

"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-28-2016, 12:16 AM
Post: #16
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Ja die ISO ist geplant und steht seit gestern als RC2 auf der Mailingliste und dem dev Verzeichnis des Mirror Download Servers zum testen bereit.
Davor gab es eine RC1 die Dank Feedbacks aktualisiert und Bugs gefixt wurden.
Die normale Version ist seit letzter Woche auch als RC1 dort zur Verfügung.
Das bisherige Feedback erlaubt ein Release Ende dieser Woche, wenn nichts dazwischen kommt.
Beide ISOs sollen zeitgleich erscheinen.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-28-2016, 12:20 AM
Post: #17
RE: Test Plasma 5 auf Neptune44 und wie geht es weiter?
Cool, danke

"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." Martin Walser, deutscher Schriftsteller.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)