Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Version 4.2 Alpha 2 Test - ready for go
10-01-2014, 08:21 AM
Post: #1
Wink Version 4.2 Alpha 2 Test - ready for go
Bislang zwar nur in der Vbox installiert, aber dort hat die A2pha 2 den Test erfolgreich bestanden. Ich habe keine Fehler gefunden!
Wobei mein Hauptaugenmerk auf die Sache mit root Account, bzw. root PW lag.
Auswahl im Installer ist möglich, d.h. man kann wählen, ob ich einen Superuser mit erweiterten Rechten haben möchte oder nicht. Möchte ich das nicht, funktioniert alles in Sachen root, wie ich es von Debian gewohnt bin. (Auch in Dolphin und Synaptic )

Nochmal zur Klarheit, ich habe dann einen klassischen root Account mit allen Rechten und User Accounts ohne Rechte.

Und somit ist Neptune nun eindeutig als Debian Based zu erkennen, denn auch dort habe ich die Auswahlmöglichkeit. Ganz im Gegensatz zu allen Buntu Based Derivaten und leider auch einigen Debian Derivaten.

Vielleicht sollte das auf der Startseite vermerkt werden, wenn die Version 4.2 stable ist. Auch sollte das in den Meldungen bei Pro-linux und Distrowatch erwähnt werden.

Um vielleicht noch mehr User nach Neptune zu locken, würde ich vorschlagen, eine 2. "abgespeckte " Version zum Download anzubieten. Diese könnte dann ohne die diversen zusätzlichen Multimedia Programme vielleicht "Neptune-Office" heißen.
Das würde auch keinen zusätzlichen Administrationsaufwand bedeuten, weil es keinen Unterschied in der Basis gibt. Ich bin der Meinung, das die Multimedia Software nur was für Spezialisten ist und der Rest eher abgeschreckt wird, aufgrund der Programmvielfalt.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
10-01-2014, 09:42 AM
Post: #2
RE: Version 4.2 Alpha 2 Test - ready for go
Danke für den Test und danke für den Vorschlag. Wir werden uns das anschauen. Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen auch eine abgespeckte Version mal auszuprobieren um zu sehen ob diese auch ankommt.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)