Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist Neptune 3.3 eine LTS-, STS- oder eine Rolling-Release ?
10-20-2013, 01:32 AM (This post was last modified: 10-20-2013 01:43 AM by uranus.)
Post: #1
Ist Neptune 3.3 eine LTS-, STS- oder eine Rolling-Release ?
Hallo,

bin gerade hin und her gerissen zwischen Neptune 3.3 und SolydK.

Nach langer Zeit mit Mint 13 habe ich mich anlässig der Anschaffung einer SSD nach einer innovativeren Distri umgeschaut und bin erst bei Siduction, dann bei Neptune 3.3, dann bei SolydK gelandet und betreibe es momentan auf meinem Entwicklungsrechner (programmiere Android-Apps).

Weil ich Probleme mit VMwareplayer habe und ein Kernel-Patch hierfür ausprobieren möchte, ohne meine Arbeitsbasis anzurühren, habe ich auf meinem Notebook Neptune installiert. Mit einem Persistenten USB-Stick mit 2048MB Persistenz-Speicher hat das nicht geklappt. Nun überlege ich, ob Neptune für mich vielleicht doch die bessere Basis ist, z.B. weil es ein deutsches Forum hat und ich mich mit Englisch etwas schwer tue.

Ein wichtiges Kriterium für SolydK war für mich die "Rolling"-Update-Strategie.

Jetzt habe ich versucht, herauszubekommen, wie das denn bei Neptune mit den Updates funktioniert, konnte aber hierzu nichts Eindeutiges finden. Konnte man denn von z.B. 3.2 ohne grössere Probleme auf 3.3 updaten ?

Kann mir das vielleicht jemand erklären ?

LG
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
10-20-2013, 11:19 AM (This post was last modified: 10-20-2013 11:20 AM by leszek.)
Post: #2
RE: Ist Neptune 3.3 eine LTS-, STS- oder eine Rolling-Release ?
Quote:Konnte man denn von z.B. 3.2 ohne grössere Probleme auf 3.3 updaten ?

Ja genau das ist möglich und wird auch in Zukunft möglich sein. Neptune ist eine Rolling Release Distribution ohne Bleeding Edge (siehe http://www.zevenos.com/de/about/about-neptune für weitere Details)

edit: Ins richtige Subforum verschoben.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)