Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZevenOS 4.0
11-17-2011, 04:47 PM
Post: #1
ZevenOS 4.0
Nur mal so zur allgemeinen ZevenOS-Info:
Da es hier im Forum ziemlich "ruhig" ist. Bleibt es beim bisherigen Releaseplan:
ZevenOS 4.0 XX/11/11 ?
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-17-2011, 07:30 PM (This post was last modified: 11-17-2011 07:38 PM by leszek.)
Post: #2
RE: ZevenOS 4.0
Mit aller Voraussicht ja.
Die RC ist bereits fertig (Wuala User finden Sie evtl. auch schon). Die Version wird dann intern noch getestet und es wird noch Pressetext und Releaseankündigung vorbereitet.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-18-2011, 05:00 PM
Post: #3
RE: ZevenOS 4.0
(11-17-2011 07:30 PM)leszek Wrote:  Mit aller Voraussicht ja.
Die RC ist bereits fertig (Wuala User finden Sie evtl. auch schon). Die Version wird dann intern noch getestet und es wird noch Pressetext und Releaseankündigung vorbereitet.
Gut Smile gibt es eine Möglichkeit die zevenos4.iso mit Netbook zu starten, also ohne auf CD brennen.
Mit grub-eintrag von HD wie bei Neptune geht es nicht, mit casper bzw. *buntu hat das noch nie funktioniert. Sad
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-18-2011, 05:45 PM
Post: #4
RE: ZevenOS 4.0
Quote:Mit grub-eintrag von HD wie bei Neptune geht es nicht, mit casper bzw. *buntu hat das noch nie funktioniert.
Du kannst es natürlich per unetbootin auf den USB Stick bringen. Ansonsten hat das bei mir mit Ubuntu von der Festplatte eigentlich immer funktioniert. Ich hab das aber seit ZevenOS 3.0 auch nicht mehr getestet um ehrlich zu sein.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-20-2011, 05:08 PM
Post: #5
RE: ZevenOS 4.0
Quote:Du kannst es natürlich per unetbootin auf den USB Stick bringen.
Im Prinzip ja unetbootin ist aber nur bei neptune mit enthalten.
Habe ein neues unetbootin gesucht und runtergeladen.
Ein 1GB stick hat nicht funktioniert, habe es beim 3. Mal auf einen größeren bekommen. Kann man den stick nachträglich "persistent" machen ?
Ich denke wäre zur Einführung von Zevenos auch eine aktualisierte Anleitung zur Erstellung des Sticks interessant.

Eine Testinstallation funktioniert auch nicht. Das heißt es ist auf der Platte aber der bootvorgang bleibt hängen....
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-20-2011, 08:30 PM
Post: #6
RE: ZevenOS 4.0
Quote:Ein 1GB stick hat nicht funktioniert, habe es beim 3. Mal auf einen größeren bekommen. Kann man den stick nachträglich "persistent" machen ?
Ich denke wäre zur Einführung von Zevenos auch eine aktualisierte Anleitung zur Erstellung des Sticks interessant.
Im Grunde genommen klappt es genauso wie bei Ubuntu. Und es sollte auch auf einem 1 GB Stick eigentlich funktionieren.

Quote:Eine Testinstallation funktioniert auch nicht. Das heißt es ist auf der Platte aber der bootvorgang bleibt hängen....
Wo genau blieb der Bootvorgang hängen ? Gibt es eine Fehlermeldung ? Kannst du im Failsafe Modus booten ?
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-20-2011, 09:12 PM
Post: #7
RE: ZevenOS 4.0
Ahoi Smile

Nachdem ich nun ZevenOS Neptun ausprobiert habe aber nicht so ganz glücklich damit geworden bin habe ich mir nun auch erlaubt ZevenOS 4 runterzuladen und zu installieren.

Ich hoffe das ist OK, da es ja noch nicht auf der webseite vorgestellt wurde - aber ich habe hier im Forum gelesen, dass man es schon auf wula findet Smile

Bislang bin ich voll zufrieden! Tolle Arbeit - Danke.
Ich kann problemlos Software über das Sofrwarecenter nachinstallieren und das einspielen von Aktualisierungen hat auch wunderbar geklappt.

Momentan mein einziges mini Problem -> BeimTouchpad finde ich irgendwo nirgends die Option den "touchclick" auszuschalten.

Um aber auf das Thema zurück zu kommen... Wink

Ich habe mir das iso Image über unetbootin auf einen 2 GB USB Stick kopiert, was problemlos ging.
Beim Booten wollte ich clever sein und habe direkt die "Install ZevenOS" Option gewählt und der PC hat sich beim booten aufgehängt.
Beim zweitern Versuch habe ich dann "Default" aus dem unetbootin Menü gewählt und dann ZevenOS über die "LiveCD/USB" installiert, was ohne Probleme geklappt hat.
Ich nehme an, dass das "hängen bleiben" bei der Install-Option im Menü nicht mit zevenos sondern eher mit unetbootin zusammen hängt.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-20-2011, 11:40 PM (This post was last modified: 11-21-2011 12:02 AM by Eppo.)
Post: #8
RE: ZevenOS 4.0
Quote:Wo genau blieb der Bootvorgang hängen ?
bei *starting cups printing spooler/server" bleibt er hängen.

Ich muss mal überprüfen, ob die iso bzw. der USB-Stick OK ist.
Bei Ubuntu und ZevenOS ist dann auch das Problem, dass bei mir nur die Installation auf MBR klappte, die Grub-Installation auf root geht u.a. nur bei Neptune, aber das war wohl nicht der Grund, da von anderem grub2 ZevenOS4 bei "update-grub" korrekt erfasst ist.

edit:
Im Prinzip tendiere ich zu Neptune, das jetzt annehmbar läuft. Aber habe da testweise ein ubuntu-unity 11.10 das ist imho nicht nur ziemlich geschmacklos im Design, sondern verhältnismäßig langsam auf dem Netbook, gefühlt langsamer als neptune-full. Daher würde ich es schon mal vergleichen.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-21-2011, 12:18 PM
Post: #9
RE: ZevenOS 4.0
Quote:Momentan mein einziges mini Problem -> BeimTouchpad finde ich irgendwo nirgends die Option den "touchclick" auszuschalten.
Dafür liefern wir tatsächlich standardmäßig nur ein Terminalprogramm für aus.
Code:
synclient TapButton1=0
Sollte "Tap to click" ausschalten.
Ansonsten sei auch noch auf die grafische Oberfläche gpointing-device-settings hingewiesen, dass allerdings nachinstalliert werden muss, und leider nicht alle Funktionen von synclient unterstützt.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-24-2011, 11:15 AM
Post: #10
ZevenOS 4.0 Release
Gratulation zum öffentlichen Release von 4.0 (noch vor dem Wochenende Wink ).

Wenn ich das recht sehe, ist es die gleiche iso wie 3 Tage zuvor.

Kleiner Hinweis da bei Releaseankündigung die "about"-Seite verlinkt ist: : Auf der "zevenos.com/about - Seite ist im Abschnitt Technik bzw. Technology noch mit altem Text von ZevenOS 3 bzw. "Maverick"

Ansonsten frage ich mich, wie der giftgrüne Stich beim schönen gelben Hintergrund im ZevenOS-Schriftzug bei der Releaseankündigung reingekommen ist, schöner ist es nicht.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)