Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anregungen Installer
08-19-2013, 11:50 AM
Post: #1
Anregungen Installer
Guten Morgen!

Ich habe gestern NeptuneOS auf meinen Laptop installiert. Allerdings brauchte es dafür ein paar Versuche. Folgendes ist mir dabei aufgefallen:

1) Die Möglichkeit der (Teil)Verschlüsselung des Systems wird im Installer nicht angeboten. Ich konnte das natürlich per Hand lösen, aber wenn ich mit luks selbst eine Partition verschlüssele wird das mapper-Device nicht in der Auswahl für die Home-Partition angezeigt.

2) Für mich war nicht ersichtlich ob und wie die separate Home-Partition formatiert wird.

3) Mir fehlt die Auswahl weiterer Partitionsmöglichkeiten, insbesondere der Einsatz von LVM

4) Die Zeitzone sollte im Installationsprogramm setzen lassen.

All das natürlich meine persönliche Ansicht.
Ansonsten alles tutti bisher.


Gruß
Sebastian
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
08-19-2013, 12:17 PM (This post was last modified: 08-19-2013 12:31 PM by leszek.)
Post: #2
RE: Anregungen Installer
(08-19-2013 11:50 AM)sparrow242 Wrote:  1) Die Möglichkeit der (Teil)Verschlüsselung des Systems wird im Installer nicht angeboten. Ich konnte das natürlich per Hand lösen, aber wenn ich mit luks selbst eine Partition verschlüssele wird das mapper-Device nicht in der Auswahl für die Home-Partition angezeigt.

Die luks Partition sowie andere Partitionen kann man einfach dort in hineinschreiben, deshalb handelt es sich nicht um eine einfache Optionsbox, sondern um eine die editierbar ist. Die Verschlüsselung wird in Zukunft auch in den erweiterten Installer mit einfließen. Momentan gibt es wegen der UUID Umstellung in der /etc/fstab noch einen Bug, deshalb beachte bitte unseren Guide für die Verschlüsselung von Home hier: http://www.zevenos.com/forum/showthread.php?tid=9879

Quote:2) Für mich war nicht ersichtlich ob und wie die separate Home-Partition formatiert wird.

Diese wird standardmäßig nicht formatiert. Dies kann man mit gparted (das im Installer angeboten wird) manuell machen.
Im Zusammenfassungsfenster wird nur gesagt, dass die Home Partition verwendet wird, nicht das sie formatiert wird. Ich denke das sollte verständlich sein.

Quote:3) Mir fehlt die Auswahl weiterer Partitionsmöglichkeiten, insbesondere der Einsatz von LVM
Diese Option steht nur im erweiterten Installer zur Verfügung.

Quote:4) Die Zeitzone sollte im Installationsprogramm setzen lassen.
Dies ist möglich in dem das Spracheinstellungstool auf der letzten Seite des Installationsassistenten aufgerufen wird.
Da die Zeitzone bereits beim Booten automatisch der gewünschten Sprache nach eingestellt ist gibt es keine explizite Nachfrage danach.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
09-03-2014, 11:52 PM
Post: #3
RE: Anregungen Installer
Einige Punkte sind mir aufgefallen:
  • Der "Weiter" - Button ist nicht der Standardbutton. d.h. beim Drücken auf Enter kommt man im Wizard nicht weiter. das sollte der Einfachheit halber aber so sein.
  • in Page 4/4 steht "Ziel Partition" - das heißt "Zielpartition" oder "Ziel-Partition". http://www.deppenleerzeichen.de. Ebenso gehört kein Leerzeichen vor dem Doppelpunkt nach "Sprache".
  • auch in Page 4/4: das Layout ist etwas unglücklich. es wird viel Platz verschwendet, dabei werden manche Zeilen nur halb angezeigt auf meinem Rechner, siehe     .
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
09-04-2014, 08:59 AM
Post: #4
RE: Anregungen Installer
Danke für die Hinweise. Wir werden uns dem mal annehmen.
In der Tat sieht die letzte Seite bei dir irgendwie seltsam formatiert aus. Das können wir eigentlich besser.
Genauso für die Rechtschreibung.
Danke für die Hinweise.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)