Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alles Gute zum neuen Jahr 2016
01-02-2016, 06:49 PM
Post: #1
Smile Alles Gute zum neuen Jahr 2016
Bevor die meisten wieder vom Alltag des neuen Jahres eingeholt werden, möchte ich allen hier ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2016 wünschen.Smile

Am 1.1.2015 wurde die letzte ZevenOS-Version veröffentlicht, ist aber - auch hier im Forum - auf dem Rückzug was das Interesse der Nutzer betrifft. Aber 2015 ist auch das Jahr, wo sich Neptune etabliert hat.
So ist Neptune bei Distrowatch im vergangen Jahr erstmals im Ranking unter den Top-100 gelistet, auf Platz 80.
http://distrowatch.com/table.php?distribution=neptune

Es ist im kommenden Februar dann 7 Jahre (!) her, dass rolan hier den Vorschlag machte - abseits von Ubuntu - ein debianbasiertes Release von ZevenOS zu kreieren. Nun, Leszek hat umgehend und (,wie er schreibt, unter dem Einfluss von Alkohol) die erste Version und den Namen "Neptune" entworfen.
Es hat noch eine Weile gedauert bis das jetzige Konzept sich durchgesetzt hat und das ganze war im ersten Jahr wohl manchmal auf der Kippe, aber mit den neuen Mitstreitern ging es dann stetig aufwärts.

Hoffen wir, dass es so weitergeht. Was die technischen Herausforderungen von 2016 betrifft, hat es auf der Homepage ja schon einen Ausblick vor Weihnachten gegeben. Wink
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-03-2016, 07:11 PM
Post: #2
RE: Alles Gute zum neuen Jahr 2016
Super Zusammenfassung.

Dir auch Alles Gute
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-05-2016, 05:18 AM
Post: #3
RE: Alles Gute zum neuen Jahr 2016
Ich schließe mich den Neujahrswünschen an und ein großes Danke an Leszek, das es damals die Idee, an der auch Eppo beteiligt war, aufgegriffen hat.

Hier mal zum nachlesen, die Geburtsstunde von neptune:
http://www.zevenos.com/forum/showthread.php?tid=73

Damals hätte wohl niemand vermutet, das neptune sich solange hält. Allerdings lief die Entwicklung nicht immer im Sinne aller User. Informatiker denken da manchmal in anderen Dimensionen und so sorgte der Wechsel zu KDE doch zu einigem Unmut.

Heute kann man sagen, das die Entscheidung richtig war und die Mehrheit der User Kde als Desktop bevorzugt und mit der Einführung von Plasma 5 liegt neptune voll im Trend.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)