Poll: Wie gefällt euch das neue Forum
This poll is closed.
Einfach genial 25.00% 2 25.00%
Super 75.00% 6 75.00%
Blöd 0% 0 0%
Total 8 vote(s) 100%
* You voted for this item. [Show Results]

Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Willkommen im neuen Forum
12-08-2008, 06:04 PM
Post: #11
RE: Willkommen im neuen Forum
Also das Wochenende habe ich damit verbracht zahlose Anläuf zum Zevenos Download/Brennen/Installation. Naja...wie es aussieht mag mein altes Gericom Notebook (Hummer Advanced, AMD Athlon XP 2500+, 512 MB DDR, ATI RADEON M9600 64 MB, gekauft 2004) kein Zevenos und auch kein X/Ubuntu 8.0.4.1 oder 8.10.

Immer bei 22% der Installation war schluss, egal welche bootparameter ich nutze. Dann hatte ich mal zum Test Zenwalk versucht. Dies endete mit einer Kernelpanik Smile
Naja...nach einigen "memory checks" und "fsck.ext3" und "badblocks -n" wo keine Fehler gefunden wurden - was mich wiederum sehr froh stimmte - habe ich Debian Lenny eine Chance gegben.
Und siehe da, die Installtion lief ohne Murren. Kein Einfrieren! Dann noch fix auf http://www.debian-multimedia.org gegangen und um die Paketquellen für codecs, libdvdcss zu holen.

Fazit: Leider war mein Bemühen nicht von Erfolg gekrönt zevenos oder X/Ubuntu+ <=8.0.4.1 auf das alte Gericom zu spielen. Ich weis nicht, warum es nicht ging. Vielleicht hat Leszek eine Idee woran es gehabert hat. Naja jeden falls läuft Lenny Smile und ich habe wieder einen Labtop mit dem ich arbeiten kann. Das soll aber das zevenos-Projekt nicht schmäler oder schlecht reden. Ist halt schade, daß es nicht geklappt hat, weil zevenos ja, laut Ausrichtung, auf alte Rechner zugeschnitten ist.

Martin
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-08-2008, 09:07 PM
Post: #12
RE: Willkommen im neuen Forum
Evtl. hängt es ja mit dem IDE Treiber zusammen. Hast du mal versucht mit dem Parameter
Code:
all_generic_ide
von der LiveCD zu booten ?

Evtl. dass ganze auch mit
Code:
noapic nolapic
kombinieren.
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-08-2008, 10:39 PM
Post: #13
RE: Willkommen im neuen Forum
Ja, die Live-CD funktionierte. Kein Problem. Auch habe ich "noapic" und "nolapic" und andere "Späße" versucht. Leider erfolglos. Mit "all_generic_ide" werde ich noch testen, aber jetzt nicht...das Wochenende war hard genug Smile vielleicht Zwischen-den-Jahren, wenn etwas Zeit da ist, werde ich es erneut wagen. Vielleicht wissen wir dann mehr bzw. es gibt eine Lösung hier im Forum Smile

Wie gesagt, ich finde das Zevenos-Projekt/Zielsetzung sehr gut, und mein Mißerfolg soll es nicht schmälern oder schlecht reden. Im Gegenteil, man sollte es im Sinne einer konstruktiven Kritik auffassen, was in Projekten wie diesen ja auch nütlzich ist. Außerdem lernt man durch Erfahrung, und so kann das Projekt von meinen Erfahrungen/Problemen profitieren. Vielleicht tauchen ja auch bei anderen alten Notebooks ähnlich Probleme auf.

In diesem Sinne, weiter so Leszek & Zevenos-Team,

eine besinnliche Adventszeit...

Martin
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-09-2008, 02:15 PM
Post: #14
RE: Willkommen im neuen Forum
@ Taram,

ich habe bei mir ein ähnliches Phänomen gehabt. Aber wenn ich Dir sage was es war und wieso lachst Du bestimmt.
Bei mir war es das Touchpad was sämtliche Fehler bei der Installation und danach verursacht hatte

Synaptic ist nicht gut für Linux :-)

Aber gelöst bekommen habe ich das ganze in dem ich eine Maus über USB angeschlossen hatte und dann lief es.
Frag mich nicht warum das so ist. Aber einen Versuch wäre das auch bei Dir wert.

Gruss
Frank
aka DJ President
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-10-2008, 09:19 AM
Post: #15
RE: Willkommen im neuen Forum
@ Frank

Also ich weiß zwar nicht was Synaptic in diesem Zusammenhang zu tun hat und warum "Synaptic nicht gut ist für Linux"...aber egal. Unter Ubuntu, Xubuntu und Debian hat es mit treue Dienste gleistet.

Während der Installtion hatte ich immer meine USB-Maus angeschlossen, also kann es daran nicht liegen. Aber danke für den Hinweis. Hattest Du das Problem bei Ubuntu oder bei Zevenos?

Gruß

Martin v/o Taram
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-12-2008, 12:12 AM
Post: #16
RE: Willkommen im neuen Forum
Das Problem habe / hatte ich mit jeder distri die auf Ubuntu basiert. Aber eben wenn eine Maus angeschlossen ist nicht.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-19-2008, 08:42 PM
Post: #17
RE: Willkommen im neuen Forum
Hallo,
möchte einfach mal sagen: Wirklich ok, mit Initiative was Neues auf die Beine zu stellen.
Und natürlich kurze Vorstellung:
Eigentlich die letzte Zeit in Irland ansässig,
aktuell Nähe Ostsee.
(Vielleicht eine Anregung, die ich für das Zenwalklinuxforum angeschoben habe:
eine Ortskarte der Forumsmitglieder).
Probiere seit 2005 so relativ zeitnah mit sehr vielen Linüxen rum,
um eines zu finden, was wirklich easy to use ist und vielleicht dienen kann,
ältere Leute an den Computer und ins Internet zu bringen.
Einfache Installation/Bedienung und vor allem nicht so überladen.
Und: w e i t w e g v o n W i n d o w s !
Seit 1993 selbst MacOnly und damit sehr verwöhnt ist schon ein einfaches (ist immer schwer zu machen) Linux eine wertvolle Sache.
Habe dieses (erinnert an zeta) hier gerade gefunden und werde mal darin so rumsehen.

Nochmals: Respekt, dieses hier anzugehen !
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-20-2009, 11:03 AM
Post: #18
RE: Willkommen im neuen Forum
Das neue Forum sieht super aus, ZevenOS ist auch cool, auch wenn ich natürlich mein gutes ZETA noch nicht komplett durch ZevenOS ersetzen werde... ;-)
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-29-2009, 08:19 AM (This post was last modified: 11-29-2009 08:26 AM by GravediggerXL.)
Post: #19
RE: Willkommen im neuen Forum
Ich sach mal "Moin@all", tolle Sache das ZevenOS, ich kannte es noch nicht und bin völlig überrascht! Daumen hoch ohne Ende!

Von Suse-Linux-Versuchen (naja) über Knoppix (hmm) und dann Ubuntu (Oh! Cool!) jetzt hier.

DAS ist der Weg den ich suche! Wink

Der Ansatz stimmt, Omi muß es bedienen können, ich will auch nicht alle paar Monate meinen PC an die neueste aufgeblähte Software anpassen müssen, Zuverlässigkeit gehört ebenso dazu und vor allem für die Zukunft eine gewisse Multimediatauglichkeit.

Wichtig wäre ein höherer Bekanntheitsgrad, ebenso ist z.B. "Neptune" für unbedarfte Windoofer (nicht bös gemeint) schwierig zu bekommen.

Diese Bekanntheit hat Ubuntu zum Stern am Linux-Himmel gemacht, natürlich gehört ein gutes System dazu, aber das müssen die Leute ja erstmal kennen und drauf neugierig werden, oder?

Wenn das hier nicht einschläft, dann ist das MEIN BS für den Rest des Lebens, einfache Kiste!

Blödes Gelabere, ein Satz hätte gereicht: Ich bin begeistert! Big Grin

Ach ja, Athlon XP3200 "Barton" auf MSI mit KT880 Chipsatz, 1GB Ram, ATI 1050 mit 256MB, ZevenOS läuft damit wie angestochen! Irgendwo ist wohl noch ne Lachgaseinspritzung versteckt ........... Tongue

Die Konfiguration von Icons bzw. Shortcuts für den Direktzugriff auf Laufwerke sollte einfacher sein, oder ich bin nur zu blöd.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-29-2009, 08:41 AM
Post: #20
RE: Willkommen im neuen Forum
Herzlich willkommen im Club, aber eins ist unklar: Hast du Zevenos-Neptune oder Zevenos-buntu installiert?
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)